Aktionskarte

Karte anzeigenDr.med.dent. Marc Trabandt
Zahnarztpraxis Trabant

Waaggasse 7

http://www.zahnarzt-trabandt.de


Tel. 09133/ 1014
Karte anzeigenZahnarztpraxis Monova
Zahnarztpraxis Manova


Fritz-Hartmann-Str. 2

http://www.zahnarztbaiersdorf.de


Tel. 09133/ 60 67 747
Karte anzeigenDr.Nina Kuschke
Zahnarztpraxis Dr.Nina Kuschke

Forchheimer Straße 55

Tel. 09133/ 6076767

http://www.zahnarzt-dr-kuschke.de
Karte anzeigenZahnarzt-Praxis Andrea Klein
Zahnarzt-Praxis Andrea Klein

Seligmannstr. 2

https://www.zahngesundheit-baiersdorf.de/

Tel. 09133/ 5767
Karte anzeigenZahnarztpraxis Feller
Zahnarztpraxis Feller

Judengasse 26

http://www.praxisfeller.de/

Tel. 09133/ 5520

Viele Besucher bei Eröffnungsfeier des Familientreffs für Jung und Alt

Ein buntes Treiben herrschte bei der Eröffnung des Familientreffs für Jung und Alt im Seniorenzentrum PHÖNIX „Haus Gründlach“ am Mittwoch, dem 22.01.2014, in Heroldsberg. Mehr als 50 Kinder, die von ihren Müttern oder Großeltern begleitet wurden, untersuchten begeistert die neuen Spielmaterialien und nahmen an den Angeboten der Eröffnungsveranstaltung wie z.B. Kinderschminken, Clownsvorstellung, Basteln oder Singen teil. Besonders freute sich das Organisations-Team darüber, dass auch viele Senioren gekommen waren, um an der Eröffnung teilzunehmen. Diese lauschten interessiert den Begrüßungsworten von Bürgermeister Johannes Schalwig und Christian Bredl, Landeschef der Techniker Krankenkasse, die beide darauf hinwiesen, dass hier ein vorbildliches Kooperationsprojekt im Rahmen von „Gesunde Gemeinden in einem gesunden Landkreis“ entstanden war, an dem neben dem Markt Heroldsberg das Seniorenzentrum PHÖNIX „Haus Gründlach“, die Techniker Krankenkasse, das Landratsamt Erlangen-Höchstadt und vor allem viele engagierte Ehrenamtliche beteiligt sind.

Der Familientreff kann ab sofort immer mittwochs von 15-17 Uhr im Seniorenzentrum PHÖNIX „Haus Gründlach“ in Heroldsberg besucht werden. Es finden regelmäßig Fachvorträge zu interessanten Themen statt, die Termine dazu und alle weiteren Informationen finden Sie im Flyer, der hier heruntergeladen werden kann:

Foto: Wochenblatt